DANKE und auf ein Wiedersehen zu FOLSOM 2019


Ab Oktober geht es weiter mit unserem monatlichen Fetisch Event an jedem ersten Wochenende im Monat

BLACKWEEKEND

 >>alle Infos hier<<


Unser FOLSOM on STAGE Programm 2018

(Änderungen möglich)

14:00 Begrüßung und Eröffnungsrede

14:10 FOLSOM Talk  „Sex, Sehnsucht, Rausch“ 

*Jan Großer – Psychiater und Therapeut

Jan Großer, 54, ist Facharzt für Psychiatrie mit einer Spezialisierung auf Suchterkrankungen und einem besonderen Interesse an Sexualtherapie. Nach 12-jähriger beruflicher Tätigkeit in London lebt er seit 2010 wieder in Berlin, wo er sich als ehrenamtlicher Mitarbeiter im Beratungsteam der Schwulenberatung und als Chemsex-Aktivist engagiert. Als zu wüsten sexuellen Ausschweifungen neigender Mensch, teilt er sein Leben seit 11 Jahren mit dem besten Mann der Welt und wünscht sich und allen schwulen Männern insgesamt noch besseren Sex.


*Hannes Ulrich – Sexualwissenschaftler bei der Charité Berlin 

Hannes Ulrich ist Psychologe (M.Sc.), Systemischer Therapeut und hat eine Zusatzqualifikation in der Sexualmedizin, welche durch die Berliner Ärztekammer akkrediert ist. Er arbeitet sowohl am Institut für Sexualwissenschaft und Sexualmedizin an der Berliner Charité als auch in der Praxis Dr. Cordes und im Projekt MUT, in dem er Männern*, die sexuelle Gewalt erfahren haben, Hilfe anbietet. 


*Anand Prakash Weigend – Aktivist und Initiator von SIST Deutschland i.G

 

 

 

Anand Prakash Weigend ist Aktivist und arbeitet therapeutisch im psychologischem und naturheilkundlichem Bereich. Seine Arbeit erstreckt sich auf Prävention, Schadensminderung und für ein gesundes und bewusstes Leben. Prakash engagiert sich ehrenamtlich in verschiedenen Projekten wie bei der Kampagne „Ich weiss was ich tu“ (IWWIT) der Deutschen Aids Hilfe e.V., aber auch bei anderen Organisationen aus dem Gesundheits- und Präventionssektor. Zudem ist er Initiator der deutschen Veranstaltung: SiSt – Sober is Sexy too


*Marcelo Alves – Activist & Production Designer

 

Geboren ist in Washington DC, aufgewachsen in NYC und lebt in Berlin. Sein Engagement besteht darin, der Berliner LGBTQI-Community Hilfe und Unterstützung in Bezug auf den endemischen CHEM-SEX zu bieten und ein Netzwerk verfügbarer Ressourcen für diejenigen zu schaffen, die zusätzliche Unterstützung benötigen. Er hat viele Jahre bei Friends In Deed und GMHC gearbeitet und ist seit 2015 bei mehreren Berliner Organisationen, u.a der Schwulenberatung und der Berliner AIDS Hilfe aktiv. Im Jahr 2015 startete er mit Ex-User den 1. Crystal Meth Anonymous (CMA) in Kontinentaleuropa. Neben der Teilnahme am Ausbildungstag des CHEM SEX FORUM 2018 ist er seit Anfang 2018 an der Entwicklung des Berliner CHEM SEX Networks beteiligt, das von Arnd Bächler,  Jan Großer und Martin Viehweger initiiert wurde.

 


Moderation: Frank Lukas

 


15:00 Diva Tomasz 

Moderation/ Surprize ACT

DIVA Tomasz arbeitet seit vielen Jahren als Sängerin, Tänzerin und Moderatorin auf deutschen und internationalen Varietébühnen. Ihre zahlreichen Auftritte führten sie u.a. zum Tollwood Festival nach München, dem Fringe Festival nach Edinbourgh, dem Sziget Festival nach Budapest, zu verschiedenen Palazzo Destinationen, an die GOP Varietés in Deutschland um nur einige Stationen zu nennen. DIVA Tomasz stand 2005 beim Royal Variety in Cardiff neben Stars wie Shirley Bassey, Cliff Richard und Ozzy Osbourne auf der Bühne und wusste mit seiner Darbietung Queen Elizabeth zu unterhalten.


15:20 FETISHCOMEDYSHOW Cameryn Moore

Stand up Comedy (englisch)

Cameryn Moore ist die Begründerin des weltweiten Smut Slam einem Netzwerk aus schmutzigen Storytelling-Events. Sie ist dazu auch noch eine preisgekrönte Schauspielerin/Performerin, Autorin, Pädagogin, Geschichtenerzählerin und eine ehemalige Telefonsex-Arbeiterin, die über Ficken, Blasen und Fotzen in mehr als 60 Städten auf der ganzen Welt gesprochen hat. Cameryns neuestes Einzelprogramm Terrible Sex Tips wurde im August auf dem Edinburgh Festival Fringe uraufgeführt; Derzeit gibt sie „SEX ED: A Cabaret of Play“ den letzten Schliff, eine neue 2-Personen-Show, die am 18. September in Berlin uraufgeführt wird. Wenn sie nicht auftritt, baut Cameryn ihren weltberühmten Smut Stand auf bietet vor Ort zugeschnittene erotische Texte für glückliche Betrunkene und anspruchsvolle Passanten. Folgen Sie Cameryn auf Facebook oder lesen Sie sich mehr auf www.camerynmoore.com 


15:40 MConsort „with Friends“

mit Unterstützung von Artisten aus CLASSIC MEETS  FETISH

MConsort ist ein Kammermusikensemble für männliche Stimmen, entstanden 2012. Der Schwerpunkt der Gruppe liegt beim vielfältigen bekannten und unbekannten Männerstimmenrepertoire des 19. und des 20. Jahrhunderts, ergänzt und erweitert durch neuere zeitgenossische Werke. Ein solistischer und kammermusikalische Ansatz wird auf Musik für männliche Chorstimmen angewandt. MConsort bietet mehrere Programme an, mit vier (mit Klavier- oder Orgelbegleitung) bis sechs (a-kapella-) Stimmen. Ein frisches, ungewohntes Klangerlebnis.



16:00 FETISHCOMEDYSHOW  Marne Litfin

Stand up Comedy (englisch)

Marne Litfin ist  Stand-up-Comedian. Gebürtige New Yorkerin und Berlinerin durch schiere Willensgewalt. Sie war Halbfinalistin des britischen Wettbewerbs „So You Think You’re Funny“ im Jahr 2017 und trat bereits im renommierten Quatsch Comedy Club in Berlin auf. Marne ist die Initiatorin von WITCH HUNT, einem monatlichen Event für weibliche Stand up Comedians, Improvisiation und Varieté. Sie betreibt auch Four Eyes, Berlins einziges Comedy Storytelling Open Mic


16:20 Diva Tomasz 

Surprize Act



16:40  Georg Kroneis 

Classic Performance

Der österreichische Sänger und Songwriter singt und spielt Viola da Gamba. Er trat auf bei „Classic meets Fetish“ und präsentiert einen Teil aus seinem Solo Programm „Songs to My Viol


17:00 FETISHCOMEDYSHOW Daniel-Ryan Spaulding

Stand up Comedy

Daniel-Ryan Spaulding ist ein weitgereister Komiker, der bereits in mehr als 40 Ländern zu sehen war. Er hat sich mittlerweile an der Spitze der globalen Comedy-Szene etabliert. Von der Huffington Post als „brillant subversiv“ beschrieben, beschäftigt sich seine Comedy mit Kultur, Identität, Sexualität, Stereotypen und persönlichem Bekenntnis.

Heute lebt er in Amsterdam und ist Resident Comedian im Comedy Cafe Amsterdam. Er arbeitet eng zusammen mit der niederländischen Produktionsfirma Badaboom an einer Vielzahl von Webprojekten. Seine letzte  Show „Red Lights & Rainbows“ tourte durch die Niederlande und auf Comedy-Festivals in der ganzen Welt. (Edinburgh Fringe 2015, Fringeworld 2016)

Seine intelligenten kulturellen und sozialen Beobachtungen, sein energiegeladener und roher Sinn für Humor haben ihm weltweit Fans eingebracht. Von ausgedehnten Tourneen seiner Ein-Mann-Show in Asien bis hin zu Clubauftritten in Südafrika. Es gibt kein Publikum, mit dem dieser Straßenkrieger nicht umgehen kann!

danielryanspaulding.com


17:20 Kevin Murphy  –  WILDERDROP

Musik Akt

Kevin Murphy war Mr. Leather Ireland 2015 und 1. Runner Up International Mr. Leather 2015. Unter seinem Pseudonym ‚Wilderdrop‚ wird er uns  in seiner Solo-Show neben der Leidenschaft für Leder auch seine Liebe zum Rock’n’Roll zeigen. Zuweilen verwischt er dabei die Grenzen zwischen Rock, Dance, Hip Hop und R’n’B in seinem Grooves neben treibendem Gitarrensound. Ende 2017 veröffentlichte er seine EP mit dem Titel „Lay Me Down„. Der Erlös aus dem Verkauf des Albums ging an Rainbow Railroad, eine gemeinnützige Organisation, die dazu beiträgt, eine wachsende Zahl von LGBT-Personen vor Gewalt- und Todesdrohungen zu schützen. Wenn Sie mehr vorab hören möchten, besuchen Sie die folgenden Links: www.facebook.com/Wilderdrop
Instagram @Wilderdrop
Wilderdrop „Lay Me Down“ EP ist auf iTunes, Spotify, Google Play, Amazon und allen wichtigen Online-Plattformen verfügbar


17:40 FOLSOM Fotoshooting     

Alle internationalen Mister Leather auf einer Bühne


17:50 Meet and Greet   

 Mister Leather Berlin Jens Walker präsentiert Euch einige „Sash Holder“ hautnah

Du fragst, Titelträger antworten. Was macht ein Titelträger den ganzen Tag? Welche sozialen Projekte profitieren von der offiziellen Seite des Mister-Titels? Wie ist die Fetischszene auf der anderen Seite der Welt? Ermöglicht diese Schärpe vielleicht sogar mehr Sex? Während dieser kurzen Podiumsdiskussion mit Titelträgern erhältst Du Antworten auf alle deine Fragen. Folge uns und unseren Titelträgern aus aller Welt in die tieferen Hintergründe des Tragens einer Schärpe, präsentiert von Jens, Mister Leather Berlin 2018.



18:10 FETISHCOMEDYSHOW Ben MacLean

Als erfolgreicher kanadischer Komiker und Host der FETISHCOMEDYSHOW hat Ben sich nach Auftritten in Los Angeles, Kapstadt, Edinburgh und London innerhalb kurzer Zeit einen Namen für seinen charmanten und scharfsinnigen Humor der englisch sprachigen Szene gemacht.


18:30 Diva Tomasz 

Final Act – Farwell


18:45  Music by DJ a.disko 

22:00 Official end of FOLSOM STAGE 2018


Unser nächsten Fetish Events

BLACKWEEKEND

Ab Oktober geht es weiter mit unserem monatlichen Fetisch Event an jedem ersten Wochenende im Monat

INFOS


 

MALE.SPACE Events @ FOLSOM EUROPE

Samstag 8. September – 22:00

     

Berlins einzige DILF/ Daddy Fetish Party für Ledermänner, Muskelbären, Unifomkerle über 40 und deren Liebhaber.

Mehr Info und TICKETS 


FUGGERCIGARLOUNGE

Jeden Abend ab 21:00 von 6. bis 9. September 

unterstützt und mit Zigarrenshop im Pussycat von


FETISH FOTOSHOOTING

lass dich während FOLSOM von einem unserer Fotografen ablichten. Termine und Infos HIER

 


 

 

 


 2017


 


Das komplette Programm von 2017 findest Du HIER

MALE.SPACE findest Du auch auf